Füllberechtigten Schulung im Feuerwehrhaus

In den letzten Wochen fanden mehrere Termine zur Schulung der Füllberechtigung von Atemluftflaschen im Feuerwehrhaus statt.

Hierbei lernen die Schulungsteilnehmer die Grundlagen, die zum korrekten Befüllen von Atemluftflaschen notwendig sind. Diese beinhalten zum Beispiel:

  • rechtliche Grundlagen
  • Dampfkesselgesetz
  • richtiger Transport
  • die Füllanlage und ihre einzelnen Komponenten
  • Aufbau einer Atemluftflasche
  • praktische Anwendung.

Mit 24.04.2018 konnte die Ausbildung  abgeschlossen werden und die Feuerwehr Hainburg an der Donau verfügt nun über 22 Mitglieder, die diese Anlage bedienen dürfen.