Fahrzeugbergung auf der Landstraße

Am Morgen des 10.03.2020 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Sofort rückten wir mit LAST und Wechselladefahrzeug zum Einsatzort aus. Aus unbekannter Ursache war ein PKW mit einem parkenden Fahrzeug kollidiert und fahruntüchtig. Mittels Rangierroller wurde das beschädigte Fahrzeug am Fahrbahnrand sicher abgestellt und der Verkehrsweg freigemacht.

Nach einer halben Stunde konnten die 8 Einsatzkräfte wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.