Kleinbrand am Uhuberg – Braunsberg

Am 29.03.2016 wurden wir gegen dem Abend zu einem Kleinbrand auf den Uhuberg – Braunsberg alarmiert. Sofort rückten wir mit KDOF, RLFA1 und RLFA2 zum Einsatzort aus. Da wir vor Ort keine Brandstelle finden bzw. keinen Rauch warnehmen konnten, wurde das Gebiet großflächig abgesucht. Nachdem kein Brand gefunden werden konnte, wurde der Einsatz im einvernehmen mit der Polizei abgebrochen.
Es standen 15 Mann unter Einsatzleiter BR Christian Edlinger für eine Stunde im Einsatz.